Home

Die DGINA (Deutsche Gesellschaft für interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin) steht für die Verbesserung der deutschen Notfallversorgung in den Notfallaufnahmen und Etablierung einer interdisziplinären klinischen Notfallmedizin.

Als Young DGINA vertreten wir die Interessen der jungen Notfallmedizin. Wir sind eine Gruppe aus Assistenzärztinnen und Assistenzärzten, Pflege- und Rettungsdienst in Ausbildung und Medizinstudierenden – und uns alle vereint die Begeisterung für Notfallmedizin. ZIELE sind die Etablierung eines eigenständigen Fachgebiets klinische Notfallmedizin in Deutschland, und wir fordern optimale Ausbildungs- und Lernumgebungen in allen Facetten der Notfallversorgung. 

Um möglichst viele Studenten und Ärzte mit der Botschaft zu erreichen und den Zugang zur klinischen Notfallmedizin zu erleichtern, haben wir mehrere Projekte ins Leben gerufen.

Auf dieser Homepage findet ihr weitere Informationen zu all unseren Projekten:

Sprecher der Young DGINA sind Isabel Lück und Friederike Bremer. Ihr habt noch Fragen? Dann kontaktiert uns hier oder auf Facebook.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close